Die Schönen | Musiktheater im E-Werk | Theater | Freiburg

Startseite

EWIG JUNG
Songdrama von Erik Gedeon
bis 21. Dezember jeden Freitag und Samstag,  20.00 Uhr
Zusatzvorstellung am Sonntag, 15.12. Beginn: 18.00 Uhr

Buckel hin, Falten her, auch mit schütterem Haar und steifem Nacken lässt es sich richtig rocken.
Diesen Alten kann selbst der Tod nichts anhaben.

Nach vielen glorreichen Theaterjahren hat sich das Musiktheater im E-Werk inzwischen in ein Seniorenheim verwandelt. Doch die Bühnenstars der ersten Stunde sind immer noch da! Von „I Love Rock’n’Roll“ über „Born to be wild“ bis „I Will Survive“ zeigt sich: Der alte Kampfgeist ist noch nicht erloschen!
„Ewig Jung“ verbindet mitreißende Pop- und Rockklassiker mit berührendem Schauspiel, schwarzem Humor und viel Selbstironie. Mit Alterswitz und -starrsinn feiern sie eine fröhlich-tragische Ü-90 Party.

DIE GISELAS
Reise mit Meise – ein A-Cappellical
08./09. November und 15./16. November

Gisela muss Urlaub machen. Und das ist das Problem.
Nicht nur, dass Gisela grundsätzlich keinen Urlaub machen will, Sie möchte ihn vor allem nicht zusammen mit den Anderen machen – den anderen Giselas in ihrem Kopf, die andauernd die Kontrolle über ihr Verhalten übernehmen!
Und davon kann Gisela ein Lied singen!

Ungebremst und ungefiltert erobern die sechs Giselas mit ihrem stimmgewaltigen Epos über eine multiple Persönlichkeit die Bühnen. Dabei heben sie die Grenzen zwischen A-cappella-Konzert, Comedy und Theater auf, ziehen alle Register ihres Könnens und zeichnen ein Klanggemälde faszinierender Charaktere – witzig, ergreifend, böse, bizarr und gnadenlos gut.

ab 17. Januar 2020
IM WEIßEN RÖSSL
Wiederaufnahme

März und April 2020
THE SHOO SHOOS
DIE GISELAS
MADEMOISELLE MIRABELLE