Rubén Olivares

Gesang


wurde in Valparaíso (Chile) geboren. Ab 2009 studierte er Gesang an der Universidad de Chile bei Prof. Rodrigo del Pozo. 2013 begann er seine Gesangausbildung als Tenor bei Prof. Reginaldo Pinheiro an der Hochschule für Musik Freiburg, in 2019 beendet er sein Master Studium. Ab 2014 sang er verschiedene Tenorsoli, z. B. in Ramirezˋ Misa Criolla, Mozarts Krönungsmesse, Requiem, Rossinis Petite Messe solennelle, und Dvoraks Messe D-Dur. Weitere Gastspiele im Festspielhaus Baden Baden, Theater Baden Baden, Stadttheater Freiburg und Konstanz Rathaus.